leider habe ich keinen, für meine Zwecke, sinnvollen GPS Tracker für mein Motorrad gefunden.

Dieser sollte:

  • über USB an das Bike angeschlossen werden oder über einen Akku betrieben werden
  • Daten über 8 oder mehr stunden sammeln
  • Auswertung über kml oder gpx

Ergebnis:

Selber basteln!

Also habe ich mir einen Arduino Flora mit GPS Kit gekauft, irgendwas um die 100€.

Gelötet sieht das dann so aus:

      

 

Ist also eigentlich gelungen…

Nach einer Tour im Harz, so ca. 1200 km, sieht das Ergebnis der umgewandelten Rohdaten aus dem Tracker dann so aus:

Die Rohdaten aus dem Arduino musste ich noch etwas bearbeiten und über GPSVisualizer.com wurden die in eine Karte verwandelt. Schönes Ergebnis!